• Mur
  • Ruheplatz direkt am Radweg
  • deutliche Beschilderung
  • Rastplatz für einen Zwischenstopp
  • Murinsel St. Michael

Murradweg - 457 km entlang der Mur

Der Murradweg startet in der kleinen Ortschaft Muhr nach Bad Radkersburg. Wenn man noch Lust hat kann man nach Slowenien und Kroatien weiter fahren.  
Unsere Gäste dürfen das Auto kostenlos bei uns parken, wenn sie den Murradweg radeln. Weiters erhalten Sie von uns eine kostenlose Radkarte.

Der Radweg ist in Österreich 356 km lang und man kann noch 101 km weiterfahren nach Slowenien und Kroatien. Der höchste Punkt liegt auf 1.765 m Seehöhe und der niedrigste Punkt ist 128 m.

Für Tourenradfahrer ist es eine leicht-mittel Strecke. Der Weg führt meist bergab, jedoch kommen ab und zu kleine Steigungen. Grüne Schilder und weißer Schrift "R2 Murradweg" zeigen Ihnen den richtigen Weg entlang der Mur. Der Weg ist asphaltiert oder gut befestigt. 
Für E-Bike Fahrer gibt es genügend Stationen um das Rad wieder aufzuladen.
Wenn Sie auch mit Kindern den Murradweg fahren möchten empfiehlt sich der Radfahrausweis und es besteht Helmpflicht bis 12 Jahre.
Die ideale Reisezeit ist von Anfang Mai bis Mitte Oktober

Das Reiseunternehmen Bacher Reisen macht - 6 Tage in der Woche - einen Rücktransfer inkl. Gepäck und Rad von Bad Radkersburg in den Lungau.